ROYAL RANGERS · Stamm 112 Weinstadt
Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu! Zustimmen Details ansehen
-
-
-





Logbuch

*

Rangergottesdienst 2019 (24. November 2019)

Herzliche Einladung an alle Rangers, Leiter, Eltern, Freunde, Verwandte und Bekannte um uns am Sonntag, den 24.11.2019 ab 10:00 Uhr im CZW zu sehen und begleiten:

*

Gesamtstammtreff Weinstadt (20. September 2019)

seit über einem Jahr haben sich die unterschiedlichen Stämme in Weinstadt 1 nicht mehr auf einem Fleck getroffen - da war es schon ein großes Wiedersehen. Die Größe ist vor allem durch die inzwischen fast 200 Rangers auffällig gewesen.



hinter dem Schulgelände im Benzach haben wir miteinander gestartet und unter anderem die Änderung der Stufe Starter zu Forschern begangen. Nach einigen Liedern ging ... Weiterlesen

*

Kundschaftercamp in Oppenweiler (03. August 2019)

aufmerksamen Wanderern konnten sie einfach nicht verborgen bleiben, aber fast unbemerkt haben sich eine Gruppe der christlichen Pfadfinder 'Royal-Rangers' am Eichelbach hinter Oppenweiler niedergelassen um ihr diesjähriges Sommercamp zu genießen.

Die Kundschafter sind die Altersstufe der 9-11 jährigen Jungen und Mädchen, die sich zusammen mit ihren Leitern von Weinstadt-Beutelsbach aus (denn dort ist der Stammposten 112 Ansässig und gehört dort zum Christus-Zentrum Weinstadt e.V.).

Nach der Ankunft mit der Bahn und einem sehr beschaulichen Spaziergang zum Camp haben wir uns mit 25 Paar Händen an den Aufbau gemacht. In der Nacht ist uns dann ein Großzelt der Wassermenge zum Opfer gefallen - wir waren froh, dass alle Kinder die Nacht ruhig schlafen konnten. Den Folgetag haben wir dann für einen Ersatz-Ess-Platz und das Aufräumen verwendet. Eigentlich sollte das Camp die Teilnehmer zu einem Königsschloss einladen - daraus ist halt ein defektes 'Wasserschloss' geworden.



Als Pfadfinder haben wir uns jedoch vom Regen nicht irritieren lassen sondern haben mit wärmendem Feuer, Singen, Geschichten und Spielen die Zeit sehr angenehm verbracht.

Unsere Proviantleitung hat dazu beigetragen, dass es jeden Tag ein leckeres und gesundes Essen gab. Mit den Kids haben wir für den Abend zumeist ein Mehrgänge-Menü aufgefahren. Zitat eines Jungen: "Hier auf dem Camp schmeckt es einfach besser als daheim - vor allem das gesunde Gemüse."

Als dann am Dienstag endlich die Sonne herauskam mussten wir einfach mal in das Freibad wandern - wir haben das Bad in Backnang bevölkert und genossen - ab jetzt ist dann auch wirklich ein Sommerwetter für uns dagewesen - nach dem Heimweg war der Schweiß in der Kleidung fast so viel wie zuvor der Regen.

Nach einem ruhigen Chill-Out-Tag konnten sich alle bei einem Nacht-Stadt.-Spiel am Acht-Eckigen-Rathaus-Schloss vor Ort austoben um am nächsten Morgen nach sehr kurzer Nacht um sechs Uhr in der Früh zu einem Erlebnis-tag zu starten. Und nun heißt es bereis abschied zu nehmen von einer schönen Zeit und einer sehr angenehmen Umgebung bei der wir auftanken und Gottes Nähe spüren durften.

Wenn du gerne diese Pfadfinder kennen lernen magst: Schau doch direkt nach nach Ferien bei uns vorbei - welche Gruppen und Termine es gibt findest du hier auf der Website.

Vielen Dank an dieser Stelle an die Unterstützer in Oppenweiler die uns mit der Wiese und in der Gemeinde gut aufgenommen haben - aber auch an alle Mitarbeiter, die in der Woche vollen Einsatz gezeigt haben.
Galerie

Gut Pfad und allzeit Bereit für Jesus

Text: Helmut S. Stamm KD
Bilder: Sandra S. Stamm KD

*

38 Seiten - Gehe zur Seite: [1] 2 3 4 ...

zum Seitenanfang  -  zu Impressum und Datenschutz

*