ROYAL RANGERS · Stamm 112 Weinstadt
Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu! Zustimmen Details ansehen
-
-
-
*

Wir gratulieren heute
zum Geburtstag:

Lucia A.  (13) - Füchse

*







Logbuch

*

Floßralley auf der Rems (08. Juni 2019)

Um die, über die letzten Teamtreffs gebauten, Flöße auch auf Tauglichkeit zu prüfen,
ging es Samstags für alle Teams auf die Rems.

Zuvor wurden die Flöße nach Aussehen, Stabilität und Tragfähigkeit bewertet.
Die Giraffen hatten für ihr Floß sogar eine eigene Remsi-Biene gestaltet


Nachdem die Flöße im Wasser waren konnte die Ralley starten,
wobei die Tragfähigkeit jeder einzelnen Konstruktion entscheidend war.

Wohingegen das Team der Falken trockenen Fußes das Ziel erreichte...


...wurde das Team der Schneeleoparden während der Ralley etwas nasser.


Die Platzierung bei der Ralley und die Stabilität des Floßes danach wurde zusätzlich in die Wertung eingebunden.

Nur knapp lagen die Teams punktetechnisch auseinander,
allerdings konnte das Team der Falken letztendlich den Sieg einfahren
und durfte sich über eine eigene Picknickdecke für die Teamkiste freuen.

Bilder: Frank Numrich
Text: Marius Richter

*

Schaffe, schaffe Häusle baue (04. Mai 2019)

Strömender Regen erwartete die Pfadranger Jungs an diesen Samstag,
doch für einen Ranger gibt es kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!

Und so ließen sich das Team der Tiger und der Weißen Haie nicht den Spaß verderben,
einer Ranger Mama beim Aufbau ihrer Gartenhütte zu helfen.

Viel Holz wurde gestapelt, mit Nägeln fixiert und durch zahlreiche Schrauben verbunden,
damit die Hütte jedem Wetter trotzen kann.

Als die Hütte stand war es ein tolles Gefühl für die Teams ihr erstes (Garten)Haus gebaut zu haben.

*

Film ab, Ton aus (03. Mai 2019)

Am Freitag wurden unsere Pfadfinder in einer Foto-/Videoaufgabe herausgefordert. Ziel dabei war es eine Kurzanleitung zu einem pfadfinderischen Thema zu drehen, um den Zuschauern zu zeigen was man beachten muss und was man auf jeden Fall vermeiden sollte.

Zu den Themen "Feuer machen", "Kröte bauen", "Rucksack packen" und "Erste Hilfe" wurden lehrreiche und vor allem sehr kreative Beiträge erstellt, welche im Anschluss von der Jury bewertet wurden.

Letztendlich war es ein Kopf an Kopf Rennen, doch die Füchse mit dem Thema "Erste Hilfe" konnten bei der Jury, mit einem humorvollen und sehr lehrreichen Video, die meisten Punkte holen und sich den ersten Platz sichern.

Wirklich jedes Video der Teams ist sehr gelungen und könnte vielleicht beim nächsten Rangergottesdienst zu sehen sein...

Bilder: Susanne Rosche
Text: Marius Richter

*

36 Seiten - Gehe zur Seite: [1] 2 3 4 ...

zum Seitenanfang  -  zu Impressum und Datenschutz

*