ROYAL RANGERS · Stamm 112 Weinstadt
Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu! Zustimmen Details ansehen
-
-
-
*

Wir gratulieren heute
zum Geburtstag:

Susanne R.  (53) - Giraffen
Friedens K.  (14) - Füchse
Jakob K.  (6) - MIDI-Kids
Samy D.  (4) - MIDI-Kids

*







Logbuch

*

Krokos in den Pilzen (13. Oktober 2018)

Heute konnten wir Krokodile im Wald unterhalb vom Karlstein in die Pilze gehen. Leider war es einfach zu warm und trocken, als dass wir richtig viele Pilze finden konnten. Aber es wurden ganz unterschiedliche Exemplare zu finden. Tim war der Erste, der ein wunderschönes essbare Exemplar gefunden hatte: Einen Stachelbovist. Nach etlichen vertrockneten Funden kamen dann zum Schluss noch ein Haufen Hallimasch hinzu … hier hatte uns vor allem der Klang und Herkunft des Pilzes begeistert.


wir sagen dem Ehepaar Hennecke herzlichen Dank für die Zeit und die vielen guten Tipps. Wir sind schon gespannt, wie wir das mal wieder benutzen können. Gleich auf dem Weg zu unserem Stückle konnten wir die nächsten Pilze bestimmen.

Gemeinsam konnten wir dann die gefunden Pilze zusammen mit Nudeln auf dem Feuer zubereiten und es war ein ganz leckeres Abendessen. Joachim hat uns noch ein Spiel mitgebracht und dann war es auch schon wieder Zeit abgeholt zu werden.

Bild & Text: Helmut (KD)

*

Krokodile beim Sektempfang (22. September 2018)

Heute konnte das Team der Krokodile bei einer Hochzeit glänzen und wir waren für den Sektempfang nach einer Trauung im CZW zuständig - die Mischung und das Timing hatte optimal gepasst


und danach ging auch das Aufräumen und Reinigen uns flott von der Hand. Dem Brautpaar sind wir dankbar für die Spende in die Teamkasse, die uns den kommenden Teamtag ermöglicht ... wer hier mitliest darf schon gespannt sein, was es da zu erleben gibt (t.b.c.)

*

25 jähriges Jubiläum (15. September 2018)

mit vielen Gästen und einem bunten Treiben hat unser Stamm seinen Geburtstag bei strahlendem Sonnenschein begangen. Jeder der dabei war konnte die vielen Attraktionen bestaunen und natürlich auch nutzen: Angefangen von Bastelideen für Große und Kleine Besucher gab es auch Ponys zum Reiten - aber auch ein wildes Rodeo ... gleich neben dem Riesenrad, Kanufahren und Kistenstapeln.


Für die Leckermäuler war auch eine Mohrenkopfschleuder dabei und - ihr seht es im Hintergrund - eine ganze Reihe an Kulinarischen Angeboten.
Link zu den Bildern

Vielen Dank, dass ihr mit uns gefeiert habt. Gleich am Sonntag haben wir uns in der Gemeinde weiterfeiern gelassen und das Fest mit einem Mittagessen beschlossen. Ein Geschenk der besonderen Art war für viele die Nachricht, dass unser Stephan als künftiger Trainingskoordinator nach Winterbach berufen wurde - dazu wünschen wir dir Weisheit und viel Erfolg.

*

33 Seiten - Gehe zur Seite: 1 2 [3] 4 5 6 ...

zum Seitenanfang  -  zu Impressum und Datenschutz

*