ROYAL RANGERS · Stamm 112 Weinstadt
Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu! Zustimmen Details ansehen
-
-
-
*

Wir gratulieren heute
zum Geburtstag:

Benjamin H.  (39) - MIDI-Kids KG
Dan K.  (12) - Königstiger
Kai S.  (24) - Steinadler
Tim R.  (7) - Seeschwalben

*






Logbuch

*

Stammesübernachtung 2019 (28. Juni 2019)

für einige war es der erste Versuch mal im Zelt mit seinem Team zu übernachten und so den ersten Geschmack für das bevorstehende Camp zu erhalten. Es wurden die Zelte aufgebaut und für das Abendessen auf offenem Feuer gekocht - das brauchte natürlich seine Zeit um die Handgriff hinzubekommen und dann hatten wir noch eine lustige Zeit am Lagerfeuer um das Purim-Fest nachzuempfinden ... zum Schluß konnten wir dann tatsächlich noch in einen Geburtstag hineinfeiern.



Am nächsten Tag ging es dann schon an den Abbau und alle waren nach der gelungene Übernachtung trotz hoher Temparaturen noch zur heißen Kartoffel bereit - die Gewinner durften ein besonderes Utensil für das Fest am Vorabend mit nach Hause nehmen. insgesamt 6 Auszeichnungen durften vergeben werden und wir hatten tierischen Besuch auf unserem Gelände, das Tier hatte einfach keinen Bock um alleine den Rückweg anzutreten.

Text/Bild: Helmut S (RR112, KD)

*

Floßralley auf der Rems (08. Juni 2019)

Um die, über die letzten Teamtreffs gebauten, Flöße auch auf Tauglichkeit zu prüfen,
ging es Samstags für alle Teams auf die Rems.

Zuvor wurden die Flöße nach Aussehen, Stabilität und Tragfähigkeit bewertet.
Die Giraffen hatten für ihr Floß sogar eine eigene Remsi-Biene gestaltet


Nachdem die Flöße im Wasser waren konnte die Ralley ... Weiterlesen

*

Schaffe, schaffe Häusle baue (04. Mai 2019)

Strömender Regen erwartete die Pfadranger Jungs an diesen Samstag,
doch für einen Ranger gibt es kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!

Und so ließen sich das Team der Tiger und der Weißen Haie nicht den Spaß verderben,
einer Ranger Mama beim Aufbau ihrer Gartenhütte zu helfen.

Viel Holz wurde gestapelt, mit Nägeln fixiert und durch zahlreiche Schrauben verbunden,
damit die Hütte jedem Wetter trotzen kann.

Als die Hütte stand war es ein tolles Gefühl für die Teams ihr erstes (Garten)Haus gebaut zu haben.

*

38 Seiten - Gehe zur Seite: 1 2 3 [4] 5 6 7 ...

zum Seitenanfang  -  zu Impressum und Datenschutz

*